Liebe Kunden,

wir sind nach wie vor zu den üblichen Geschäftszeiten für Sie da.

Wir bieten noch alle Werkstattleistungen (es dürfen sich max. 2 Kunden im Laden aufhalten), doch die Beratung und der Verkauf finden am Telefon oder per E-Mail statt. Wir liefern Ihr neues Rad dann vor Ihre Haustür.

Reparaturen können wie bisher nach vorheriger Benachrichtigung abgeholt werden.

Bitte unterstützen Sie uns in dieser für den Einzelhandel ganz besonders schlimmen Krise und kaufen Sie Ihr neues Rad auch unter diesen Umständen bei uns. Wir werden alles tun, um Sie trotz allem gut zu beraten. Natürlich bringen wir Ihr Wunschrad auch zur Probefahrt bei Ihnen vorbei. Hier geht es zu unserem aktuellen Radangebot für die Saison 2020!

Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf
Ihr Team von Luggis Radlereck

So fing alles an ...

Karl-Ludwig "Luggi" Rösslein

geboren am 2. Oktober 1958, hat 1971 im zarten Alter von 13 Jahren mit dem Radsport begonnen. Drei Jahre später war er bereits Mitglied im Team der Junioren-Nationalmannschaft. Es folgten acht Jahre in der Nationalmannschaft der Amateure, die durch zahlreiche nationale und internationale Erfolge gekrönt wurden.

Von 1989 bis 1991 war Luggi als Trainer für den RC Herpersdorf im Bereich der Nachwuchsförderung tätig.

1991 eröffnete Luggi Rösslein sein erstes Radsportgeschäft in der Karolinenstraße in Fürth. 2004 erfolgte aus räumlichen Gründen der Umzug in die Fronmüllerstraße und im Jahr 2008 dann der Umzug nach Schwabach.

Mit Hingabe betreut Luggi sein TEAM RÖSSLEIN, das sind äusserst sportlich orientierte Damen und Herren jeden Alters, unterwegs auf Rennrad oder MTB, mit Teilnahmen an wichtigen Breitensport-Veranstaltungen wie „RTF-Mittelfranken-Cup", Marathons und Eintagesklassiker z.B. Ötztal-Radmarathon, Flandernrundfahrt, Paris-Roubaix, Mailand-San Remo, ..., Rennrad-Trainingslager auf Mallorca sowie MTB-Touren im Mittel- und Hochgebirge.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.